Windows Defender Firewall mit Powershell deaktivieren/aktivieren

Wer schnell etwas testen muss und fragt, ob die Windows Firewall das Problem verursacht, geht meistens den Weg über die Systemsteuerung. In diesem Artikel sind die dazugehörigen PowerShell-Befehle aufgelistet. Es gibt zwei einfache Befehle zur Verwaltung der Windows Firewall. Mit dem einen kannst du die Firewall für alle drei Profile (Domäne, Öffentlich und Privat) abschalten.… Windows Defender Firewall mit Powershell deaktivieren/aktivieren weiterlesen

Windows Updates über die PowerShell installieren

Die Verwaltung von Windows Updates über die neue Einstellungs-App ist sehr aufwändig. Bis man im richtigen Menü ist, dauert es einfach zu lange. Aus diesem Grunde möchte ich dir in diesem Artikel einen alternativen Weg der Update-Verwaltung über die PowerShell vorstellen. Das PowerShell-Module PSWindowsUpdate PSWindowsUpdate gibt es schon seit vielen Jahren und hat sich bei… Windows Updates über die PowerShell installieren weiterlesen

Alle Exchange Dienste über PowerShell stoppen und deaktivieren

Das Stoppen und Deaktivieren der Exchange Server Dienste kann sehr nervig sein. Beispielsweise bei einer Wiederherstellung unter Zeitdruck zählt jede Sekunde und aus einer solchen Kleinigkeit kann schnell eine länger dauernde Aufgabe entstehen. Darum erkläre ich in diesem Artikel, wie mit nur einem Befehl alle Exchange Dienste beendet werden können. Ein Exchange Server benötigt ungefähr… Alle Exchange Dienste über PowerShell stoppen und deaktivieren weiterlesen

Windows Updates über die CMD deinstallieren

In einem vorherigen Beitrag habe ich erklärt, dass zur Lösung des dort beschriebenen Problems einige Windows Updates deinstalliert werden müssen. (StarMoney Fehler 1359 (Sicherheitsmodul) unter Windows 7 beheben). Anknüpfend an diesen Beitrag geht es heute darum, wie du Windows Updates über die Kommandozeile deinstallierst. Die Installation von Windows Updates unter Windows 10 ist zwar sehr… Windows Updates über die CMD deinstallieren weiterlesen

Die PowerShell Ausführungsrichtlinien (Execution Policy) anpassen

Das Ausführen von PowerShell-Skripten lässt sich über Richt­linien ein­schränken. Bei standard­mäßiger  Konfiguration ist die Ausführung von aus dem Internet oder nicht vertrauten Netzwerken heruntergeladenen Skripten, welche nicht signiert sind, nicht möglich. Der wesentliche Zweck der PowerShell-Execution Policy besteht darin, Benutzer vor dem versehent­lichen Ausführen nicht sicherer Skripte zu schützen. In Windows ist voreingestellt, dass die Policy Restricted aktiv… Die PowerShell Ausführungsrichtlinien (Execution Policy) anpassen weiterlesen